Auftaktsieg für Marach/Lopez

Aufmacherbild
 

Oliver Marach steht bei dem mit 494.310 Euro dotierten ATP-Sandplatz-Turnier in Quito im Viertelfinale des Doppelbewerbs. Der 34-jährige Grazer gewinnt mit seinem spanischen Partner Feliciano Lopez in der ersten Runde 6:3, 6:1 gegen die kolumbianisch-argentinische Paarung Nicolas Barrientos/Guillermo Duran. Der Niederösterreicher Andreas Haider-Maurer verliert hingegen mit dem Italiener Paolo Lorenzi 2:6, 4:6 gegen Victor Estrella Burgos (DOM) und Joao Souza (BRA-9).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen