Marach/Peya in München out

Aufmacherbild
 

Das Tennis-Doppel Oliver Marach und Alexander Peya scheidet im mit 450.000 Euro dotierten Sandplatz-Turnier in München bereits in der ersten Runde aus. Die an Nummer zwei gesetzten Österreicher müssen sich überraschend dem ungesetzten deutschen Doppel Dustin Brown und Alexander Waske glatt in zwei Sätzen mit 5:7 und 1:6 geschlagen geben. Damit können die beiden nicht an die guten Leistungen von Barcelona, als sie bis ins Halbfinale vordringen konnten, anschließen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen