Marach in 2. Runde von Nizza

Aufmacherbild

Oliver Marach startet erfolgreich in das mit 426.600 Euro dotierte ATP-250-Sandplatz-Turnier von Nizza. Der 33-jährige Steirer und sein italienischer Partner Daniele Bracciali zwingen am Dienstag in der ersten Runde des Doppelbewerbs die beiden Franzosen Gael Monfils und Benoit Paire mit 6:4, 6:7 (3), 10:2 in die Knie. Marach/Bracciali treffen nun im Viertelfinale auf die topgesetzte Paarung Rohan Bopanna/Aisam-Ul-Haq Qureshi, die sich 6:4, 6:4 gegen Ebden/Tursunov (AUS/RUS) durchsetzt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen