Marach übersteht erste Runde

Aufmacherbild

Oliver Marach ist gut in das ATP-Masters-1000 in Miami gestartet. Der Steirer gewinnt in der ersten Runde des mit 4,195 Millionen Dollar dotierten Turniers mit seinem Doppelpartner Nicolas Almagro (ESP) gegen das Duo Juan Sebastian Cabal/Santiago Gonzalez (COL/MEX) 6:3 und 6:4. Im Einzel setzt sich Bernard Tomic (AUS) gegen Marc Gicquel (FRA) 7:5 und 7:6 (3) durch und Olivier Rochus (BEL) profitiert von der Aufgabe seines Gegners Tatsuma Ito (JPN) beim Stand von 4:6, 6:4 und 3:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen