Melzer/Anderson im Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Jürgen Melzer und Kevin Anderson ziehen am Mittwoch in souveräner Art und Weise ins Viertelfinale des ATP-1000 in Madrid ein. Das österreichisch-südafrikanische Duo eliminiert die als Nummer fünf eingestufte französische Paarung Michael Llodra/Nicolas Mahut mit 6:3 und 6:3. Nach 58 Minuten verwandeln sie ihren zweiten Matchball. In der Runde der letzten acht des mit 3,671 Mio. Euro dotierten Sandplatz-Turniers warten die beiden Kolumbianer Juan Sebastian Cabal und Robert Farah.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen