J. Melzer scheitert im Doppel

Aufmacherbild
 

Jürgen Melzer scheitert beim mit 4.185.405 Millionen Euro dotierten ATP-1000-Turnier in Madrid im Achtelfinale des Doppel-Bewerbs. Der 33-Jährige muss sich in der zweiten Runde des Sandplatz-Events an der Seite seines bulgarischen Partners Grigor Dimitrov dem an fünf gereihten Doppel Marcin Matkowski (POL)/Nenad Zimonjic (SRB) mit 3:6, 6:7(7) geschlagen geben. In Runde eins hatten Melzer/Dimitrov die namhafte französische Paarung Gael Monfils/Jo-Wilfried Tsonga eliminiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen