Peya im Halbfinale von Madrid

Aufmacherbild

Alexander Peya und sein brasilianischer Partner Bruno Soares stehen im Halbfinale des mit 4,3 Mio. Euro dotierten ATP-Masters-Turniers von Madrid. Die als Nummer sieben gesetzte Paarung setzt sich im Viertelfinale am Freitag gegen Robert Lindstedt/Daniel Nestor (SWE/CAN-3) mit 6:4 und 6:2 durch. Nächste Gegner sind die ungesetzten David Marrero/Fernando Verdasco (ESP), die sich gegen Max Mirnyi/Horia Tecau (BLR/ROM-5) mit 6:2, 7:6 (3) erfolgreich bleiben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen