Querrey holt L.A.-Titel zurück

Aufmacherbild
 

Der Sieger des mit 557.550 Dollar dotierten Hartplatz-Turniers von Los Angeles heißt zum dritten Mal in der Geschichte Sam Querrey. Der US-Amerikaner, an Nummer zwei gereiht, lässt dem litauischen Qualifikanten Ricardias Berankis im Finale keine Chance und siegt nach nur 51 Minuten mit 6:0 und 6:2. Der 24-jährige Querrey holt sich damit den Titel zurück, den er nach den Siegen 2009 und 2010 im vergangenen Jahr aufgrund einer Ellbogen-Verletzung nicht verteidigen konnte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen