Erstrunden-Aus für Thiem

Aufmacherbild
 

Dominic Thiem ist denkbar schlecht in die Rasen-Saison gestartet. Der 20-Jährige ist beim mit 809.000 Euro dotierten ATP-Turnier in London gegen den ungesetzten Belgier David Goffin ohne Chance. Den ersten Satz gibt Thiem mit 4:6 ab, der zweite Durchgang geht mit 2:6 verloren. Der an zehn gesetzte Feliciano Lopez müht sich mit einem 6:3,6:7(3) und 6:1 über Dusan Lajovic (SRB) in die zweite Runde. Dimitrij Tursunov fertigt Igor Sijsling (NED) mit 6:3 und 6:4 ab.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen