Federer im Masters-Halbfinale

Aufmacherbild

Roger Federer steht beim Saisonfinale in London im Halbfinale. Der Schweizer ringt am Samstag im direkten Duell um den Aufstieg Juan Martin del Potro 4:6, 7:6(2), 7:5 nieder. Im dritten Satz holt Federer einen 0:3-Rückstand auf und macht das entscheidende Break zum 6:5. Nach 2:27 Stunden verwandelt er seinen ersten Matchball zum Sieg. Damit stehen die Halbfinalisten fest. Neben Federer, haben sich bereits Rafael Nadal (ESP-1), Novak Djokovic (SRB-2) und Stanislas Wawrinka (SUI-7) qualifiziert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen