Djokovic ist Tennis-Weltmeister

Aufmacherbild

Novak Djokovic sichert sich wie im Vorjahr den Sieg beim ATP World Tour Finale, der früheren Tennis-Weltmeisterschaft. Der Serbe schlägt im Endspiel von London den an Nummer eins gesetzten Rafael Nadal mit 6:3 und 6:4. Für den Weltranglisten-Zweiten ist es nach 2012 sowie 2008 (damals noch Tennis Masters Cup) der dritte Erfolg beim Saison-Finale. Für den 27-jährigen Spanier geht das Warten auf seinen ersten Erfolg damit weiter. Im Head-to-Head verkürzt Djokovic auf 17:22.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen