Djokovic gewinnt gegen Gasquet

Aufmacherbild
 

Zum Abschluss der Gruppenphase beim ATP World Tour Finale in London feiert Novak Djokovic einen 7:6 (5), 4:6, 6:3-Erfolg über den Franzosen Richard Gasquet. Damit sichert sich der Weltranglisten-Erste aus Serbien mit drei Siegen aus drei Spielen in souveräner Manier den Sieg in Gruppe B vor Roger Federer. Djokovic spielt am Sonntag (21 Uhr) im Halbfinale gegen den Schweizer Stanislas Wawrinka. Bereits um 15 Uhr ermitteln Federer und Rafael Nadal den ersten Final-Teilnehmer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen