"Djokovic ist langweilig"

Aufmacherbild

Milos Raonic ist zwar aktuell die Nummer 6 der Welt, oft wird dem 1,96 m großen Kanadier aber vorgeworfen, dass er nur gut aufschlagen könne und sein Spiel deshalb langweilig anzuschauen wäre. Sein Coach Ivan Ljubicic, in seiner aktiven Zeit selbst als Aufschlag-Kanonier bekannt, verteidigt seinen Schützling in der französischen Sporttageszeitung "L'Equipe". "Milos muss sich nicht für seinen gewaltigen Aufschlag entschuldigen. Für mich sind Djokovic und Murray langweilig", meint Ljubicic.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen