"Djokovic ist langweilig"

Aufmacherbild
 

Milos Raonic ist zwar aktuell die Nummer 6 der Welt, oft wird dem 1,96 m großen Kanadier aber vorgeworfen, dass er nur gut aufschlagen könne und sein Spiel deshalb langweilig anzuschauen wäre. Sein Coach Ivan Ljubicic, in seiner aktiven Zeit selbst als Aufschlag-Kanonier bekannt, verteidigt seinen Schützling in der französischen Sporttageszeitung "L'Equipe". "Milos muss sich nicht für seinen gewaltigen Aufschlag entschuldigen. Für mich sind Djokovic und Murray langweilig", meint Ljubicic.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen