Kyrgios trennt sich von Trainer

Aufmacherbild

Nick Kyrgios trennt sich von seinem Coach Todd Larkham. Der 20-Jährige engagierte seinen australischen Landsmann nach seinem letztjährigen Viertelfinal-Einzug in Wimbledon. Larkham betreute Kyrgios allerdings schon seit dessen 10. Lebensjahr, ehe sich die Wege der beiden zu Beginn des Jahres 2013 vorübergehend trennten. "Er hat mir viel geholfen. Wir werden auf alle Fälle Freunde bleiben", erklärt Kyrgios auf seiner Homepage. In Wimbledon arbeitet er mit dem australischen Verband zusammen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen