Oswald in erster Runde raus

Aufmacherbild
 

Philipp Oswalds Erfolgslauf bei dem mit 910.000 Dollar dotierten ATP-Turnier von Kuala Lumpur ist beendet. Nach geschaffter Qualifikation für den Einzel-Bewerb scheidet der 28-jährige Vorarlberger in der ersten Runde sang- und klanglos aus. Der Doppel-Spezialist, im Einzel nur an Weltranglisten-Position 1.059 gereiht, unterliegt dem Finnen Jarkko Nieminen (ATP-58) 1:6 und 2:6. Im Doppel ist der Zwei-Meter-Mann in Malaysia ebenfalls nicht mehr vertreten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen