Melzer scheitert in Kuala Lumpur

Aufmacherbild
 

Für Jürgen Melzer hat das ATP-Turnier in Kuala Lumpur (910.520 Dollar) gerade erst begonnen, da ist es auch schon wieder zu Ende. Der Deutsch-Wagramer muss sich in der ersten Runde Pablo Cuevas in zwei Sätzen geschlagen geben. Melzer unterliegt dem an Nummer fünf gesetzten Uruguayer nach 1:41 Stunden mit 4:6 und 6:7(1). Für den 33-Jährigen ist es im dritten Aufeinandertreffen mit Cuevas die erste Niederlage. Cuevas trifft nun auf den Sieger aus Hiroki Moriya (JPN) gegen Ivan Dodig (CRO).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen