Knowle verpasst München-Finale

Aufmacherbild
 

Julian Knowle verpasst bei dem mit 410.200 Euro dotierten ATP-250-Turnier in München den Sprung ins Endspiel. An der Seite seines slowakischen Partners Filip Polasek verliert der 39-jährige Vorarlberger gegen die finnisch-russische Paarung Jarkko Nieminen/Dmitry Tursunov im Halbfinale glatt mit 1:6, 4:6. Im Viertelfinale gewannen Nieminen/Tursunov bereits gegen den Wiener Alexander Peya und den Brasilianer Bruno Soares.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen