Thiem besiegt in "Kitz" Melzer

Aufmacherbild
 

Dominic Thiem gewinnt im Achtelfinale des ATP-Turniers in Kitzbühel (410.200/Sand) das ÖTV-Duell gegen Jürgen Melzer sensationell 7:5, 6:3. Der 19-jährige Youngster zeigt gegen Österreichs Nummer eins keinen Respekt und verwandelt nach 1:16 Stunden seinen 2. Matchball. Für Melzer war es das erste Einzel-Match nach seiner Nierenkolik Anfang Juni. In seinem ersten ATP-Viertelfinale trifft Thiem auf Albert Montanes (7). Der Spanier ringt den Rumänen Victor Hanescu 7:6(2), 3:6, 7:6(5) nieder.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen