Granollers gewinnt "Kitz"-Titel

Aufmacherbild
 

Marcel Granollers ist der große Sieger beim ATP-Turnier in Kitzbühel (410.200 Euro/Sand). Der Spanier (8) ringt am Samstag in einem kuriosen Finale den Argentinier Juan Monaco (2) nach 0:6-Verlust des ersten Satzes 7:6(3), 6:4 nieder. Nach 2:13 Stunden verwandelt Granollers seinen vierten Matchball zu seinem 4. ATP-Titel. Im Doppel-Bewerb bejubelt das deutsche Duo Martin Emmrich/Christopher Kas (4) einen 6:4,6:3-Finalerfolg über die topgesetzten Tschechen Frantisek Cermak/Lukas Dlouhy.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen