Zweifacher Kitz-Sieger schon out

Aufmacherbild
 

Der zweifache Turniersieger Robin Haase verliert in der 1. Runde von Kitzbühel 2:6, 3:6 gegen den Italiener Paolo Lorenzi. Der an sechs gesetzte Niederländer triumphierte 2011 und 2012 in der Gamsstadt. Der Belgier David Goffin rechtfertigte mit einem 6:2, 6:4-Erfolg über Kenny De Schepper (FRA) seine Wild Card. Der an sieben gesetzte Finne Jarkko Nieminen schägt Teimuraz Gabashvili (RUS) 6:4, 6:4. Gstaad-Finalist Juan Monaco (ARG) siegt 0:6, 6:2, 6:1 gegen Andrey Golubev (KAZ).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen