Federer mit klarem Auftaktsieg

Aufmacherbild

Roger Federer gibt sich in der zweiten Runde des mit 439.405 Euro dotierten ATP-250-Turniers in Istanbul keine Blöße. Der topgesetzte Schweizer gewinnt nach genau einer Stunde Spielzeit gegen den Finnen Jarkko Nieminen mit 6:2, 7:5 und steht damit bereits im Viertelfinale. Dort trifft Federer auf den Spanier Daniel Gimeno-Traver (LIVE auf LAOLA1.tv). Santiago Giraldo (COL) steht ebenfalls unter den besten acht, er gewinnt gegen Andrey Rublev (RUS) mit 6:4,1:6,6:3.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen