Marach/Oswald im Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Oliver Marach und Philipp Oswald stehen bei dem mit 439.405 Euro dotierten ATP-250-Turnier von Istanbul im Viertelfinale des Doppel-Bewerbs. Das an zwei gesetzte Duo gewinnt in Runde eins gegen die schwedisch-israelische Paarung Johan Brunström/Jonathan Erlich mit 7:5, 7:5. In der nächsten Runde bekommen es die Österreicher mit Radu Albot/Dusan Lajovic (MDA/SRB) zu tun. Jürgen Melzer und Partner Robert Lindstedt (SWE) fordern in Runde eins Steve Darcis/Benoit Paire (BEL/FRA).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen