Isner triumphiert in Atlanta

Aufmacherbild
 

John Isner darf sich bei dem mit 568.805 Dollar dotierten ATP-Turnier in Atlanta über die erfolgreiche Titelverteidigung freuen. Der 29-jährige US-Amerikaner besiegt am Sonntag im Endspiel seinen israelischen Alterskollegen Dudi Sela klar in zwei Sätzen 6:3, 6:4 und erhöht im Head-to-Head damit auf 3:0. Für Isner ist es der neunte ATP-Titel seiner Karriere bzw. der zweite in dieser Saison. Zu Jahresbeginn triumphierte der 2,08 Meter große Aufschlag-Kanonier in Auckland.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen