Peya/Soares verlieren Finale

Aufmacherbild
 

Alexander Peya und Bruno Soares müssen sich im Doppel-Finale von Indian Wells gegen Mike und Bob Bryan geschlagen geben. Das topgesetzte Brüderpaar lässt dem österreichisch-brasilianischen Duo in zwei Sätzen mit 4:6 und 3:6 keine Chance. Damit geht auch das dritte Endspiel des Jahres für Peya/Soares verloren. Für Bryan/Bryan ist es hingegen der zweite Turniererfolg 2014. Insgesamt gewann der Wiener mit seinem Partner in diesem Jahr zehn Partien, fünf gingen verloren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen