Federer fegt über Berdych hinweg

Aufmacherbild
 

Roger Federer lässt im Viertelfinale des mit 5,38 Millionen US-Dollar dotierten ATP-1000-Turniers in Indian Wells (USA) nichts anbrennen und zieht Gegner Tomas Berdych mit 6:4 und 6:0 ab. Der an Nummer zwei gesetzte Schweizer benötigt für den im zweiten Satz überforderten Tschechen insgesamt gerade einmal 1:08 Stunden. Federer, der bereits vier Mal in Indian Wells gewonnen hat, hält beim Turnier in Kalifornien bei einem 51:10-Matchrecord. Im Halbfinale trifft er auf Milos Raonic.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen