Roger Federer trifft auf Raonic

Aufmacherbild

Roger Federer zieht mit einem 6:4, 6:1-Erfolg über den US-Amerikaner Denis Kudla in die 3. Runde von Indian Wells ein. Der Schweizer Weltranglisten-Dritte bekommt es nun mit dem kanadischen Aufsteiger Milos Raonic zu tun. "Ich habe ihn bei den Australian Open gegen Hewitt spielen sehen", kennt Federer seinen nächsten Gegner. "Er ist definitiv ein aufstrebender Spieler. Das wird ein schweres Match werden." Raonic (CAN/27) besiegt in seinem Auftakt-Match den Argentinier Carlos Berlocq 6:4,6:2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen