Djokovic deklassiert Murray

Aufmacherbild
 

Überraschend einseitig verläuft das erste Herren-Halbfinale bei dem mit 5,381 Millionen Dollar dotierten ATP-1000-Turnier in Indian Wells. Titelverteidiger Novak Djokovic fertigt Andy Murray (GBR/4) glatt mit 6:2, 6:3 ab. Der Serbe dominiert von Beginn an das Geschehen und fährt so nach 1:28 Stunden souverän seinen sechsten Sieg in Folge über Murray ein. Djokovic greift am Sonntag nach seinem vierten Titel in Indian Wells. Im Finale trifft er auf Roger Federer (7:5, 6:4 gegen Milos Raonic)

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen