Wawrinka verliert gegen Anderson

Aufmacherbild

Im 14. Spiel muss Australian-Open-Sieger Stanislas Wawrinka die erste Niederlage der Saison hinnehmen. Im Achtelfinale unterliegt er dem Südafrikaner Kevin Anderson 6:7 (1), 6:4, 1:6. Dieser verhindert damit ein Schweizer Duell im Viertelfinale. Roger Federer setzt sich gegen den Deutschen Tommy Haas 6:4, 6:4 durch. Nach Startschwierigkeiten gegen Marin Cilic (CRO) ist auch Novak Djokovic weiter. Der Serbe verliert den ersten Satz klar 1:6, gewinnt die folgenden Durchgänge aber 6:2 und 6:3.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen