Bryans deklassieren Marach/Sa

Aufmacherbild
 

Nichts zu gewinnen gibt es für Oliver Marach und seinen Doppel-Partner Andre Sa beim ATP-Turnier in Houston (455.775 Dollar/Sand). Das steirisch-brasiliansiche Duo kassiert in der ersten Runde gegen die topgesetzten US-Zwillinge Bob und Mike Bryan eine bittere 0:6,1:6-Niederlage. Die Partie musste am Vortag beim Stand von 0:6, 0:1 wegen Regens unterbrochen werden, doch Marach/Sa finden auch nach einer Nacht Schlaf nicht ins Spiel. Die Bryans sehen sich mit keinem Break-Ball konfrontiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen