Isner folgt Monaco ins Finale

Aufmacherbild

Juan Monaco und John Isner stehen im Endspiel des mit 442.500 Dollar dotierten Sandplatz-Turniers von Houston. Der an vier gesetzte Monaco besiegt am Samstag den US-Amerikaner Michael Russell in drei Sätzen 5:7, 6:1, 6:4. Im Kampf um den Titel bekommt es der Argentinier mit dem an zwei gesetzten US-Aufschlag-Kanonier John Isner zu tun. Dieser bezwingt den Spanier Feliciano Lopez in der Vorschlussrunde nach hartem Kampf mit 6:7 (5), 7:6 (4) und 6:3.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen