Tipsarevic mit Comeback-Sieg

Aufmacherbild

Janko Tipsarevic, frühere ATP-Nr. acht, darf nach 17 Monaten Pause aufgrund mehrerer Fuß-OPs bei seinem Einzel-Comeback in Houston (488.225 Dollar) gleich einen Auftakt-Sieg bejubeln. Der Serbe muss beim Erfolg gegen Guilherme Clezar (BRA/Q) zwei Matchbälle abwehren, ehe er mit 6:4,3:6,7:6(7) ins Achtelfinale einzieht. Dort wartet Santiago Giraldo (COL/5), der Rogerio Dutra Silva (BRA/Q) 6:2,6:2 abfertigt. Paolo Lorenzi (ITA) muss gegen Fernando Verdasco (ESP/6) bei 3:6,3:4 w.o. geben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen