Becker bereits im Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Für Benjamin Becker verläuft das ATP-Turnier in Hertogenbosch weiter nach Wunsch. Der Deutsche bezwingt Dudi Sela (ISR) im Achtelfinale des mit 426.605 Euro dotierten Rasen-Events mit 6:2 und 7:5. Ebenfalls in der Runde der letzten Acht steht Roberto Bautista Agut. Der Spanier eliminiert den Australier Matthew Ebden nach hartem Kampf mit 7:5 und 7:6 (1). Bei den Damen ziehen Elina Switolina (7:6, 6:4 gegen Flipkens) und Yaroslava Shevdova (7:6, 7:6 gegen Krajicek) ins Viertelfinale ein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen