Nadal bangt um die US Open

Aufmacherbild
 

Rafael Nadal muss wegen einer Verletzung im rechten Handgelenk seinen Start bei den ATP-1000-Turnieren in Toronto und Cincinnati absagen. Der spanische Weltranglisten-Zweite, der die beiden Hartplatz-Events im vergangenen Jahr gewinnen konnte, zog sich die Blessur bereits am Dienstag in einer Trainings-Session zu. "Nach Rücksprache mit meinen Ärzten muss in den nächsten zwei, drei Wochen eine Wettkampfpause einlegen", so Nadal, der auch um seinen Start bei den US Open bangen muss.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen