Peya/Soares in Hamburg weiter

Aufmacherbild

Alexander Peya steht beim ATP-500-Turnier in Hamburg im Halbfinale des Doppel-Bewerbs. Der Wiener gewinnt an der Seite seines brasilianischen Partners Bruno Soares gegen die tschechisch-italienische Paarung Lukas Rosol/Andreas Seppi glatt in zwei Sätzen 6:1, 6:4. In der Vorschlussrunde trifft die Nummer 2 des mit 1,102 Mio. Euro dotierten Sandplatz-Turniers auf die an drei gesetzten Spanier David Marrero und Fernando Verdasco.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen