Peya im Hamburg-Halbfinale

Aufmacherbild
 

Alexander Peya steht bei dem mit 1,4 Mio. Euro dotierten ATP-500-Turnier in Hamburg im Halbfinale des Doppel-Bewerbs. Der Österreicher und sein brasilianischer Partner Bruno Soares, Nummer zwei des Sandplatz-Events, setzen sich gegen Martin Klizan/Lukas Rosol (SVK/CZE) mit 6:3, 6:4 durch. Ebenfalls im Halbfinale steht Oliver Marach. Gemeinsam mit Aisam-Ul-Haq Qureshi (PAK/3) bezwingt er im Doppel-Bewerb von Gstaad das Duo Henri Laaksonen/Luca Margaroli (SUI/ITA) mit 6:4, 6:4.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen