Thiem in Halle-Doppel schon out

Aufmacherbild

Für Dominic Thiem ist im Doppelbewerb des mit 1,57 Millionen Euro dotierten ATP-500-Turniers in Halle bereits in der ersten Runde Endstation. Österreichs Nummer Eins unterliegt mit seinem lettischen Partner Ernests Gulbis dem an vier gereihten Duo Pablo Cuevas (URU) und David Marrero (ESP) in nur 53 Minuten mit 4:6 und 4:6. Im Einzelbewerb trifft Thiem, der seit Montag auf Platz 29 der Weltrangliste steht, auf den an zwei gereihten Japaner Kei Nishikori.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen