Nadal in Halle ausgeschieden

Aufmacherbild
 

Rafael Nadal ist beim mit 750.000 Euro dotierten Rasenturnier in Halle bereits im Viertelfinale ausgeschieden. Der topgesetzte Spanier unterliegt dem an Nummer acht gesetzten deutschen Philipp Kohlschreiber in einer Stunde und 25 Minuten mit 3:6 und 4:6. David Nalbandian muss im Achtelfinale im Queen's Club über drei Sätze gehen. Der auf Platz zehn gesetzte Argentinier gewinnt sein Match gegen den ungesetzten Franzosen Edouard Roger-Vasselin schließlich mit 4:6, 7:5 und 6:3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen