Federer ringt Raonic nieder

Aufmacherbild
 

Roger Federer steht nach einem wahren Kraftakt im Halbfinale des mit 750.000 Euro dotierten Rasen-Turniers in Halle. Der an zwei gesetzte Schweizer, mit fünf Erfolgen Rekordsieger der Gerry Weber Open, ringt den Kanadier Milos Raonic (5) mit 6:7 (4), 6:4 und 7:6 (3) nieder. Nach 1:59 Stunden Spielzeit fixiert er den Sieg. Zuvor war der topgesetzte Spanier Rafael Nadal völlig überraschend ausgeschieden. Der French-Open-Triumphator unterlag Philipp Kohlschreiber 3:6, 4:6.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen