Prestige-Erfolg für Melzer

Aufmacherbild

Schöner Einstieg für Jürgen Melzer bei den mit 779.665 Euro dotierten Gerry-Weber-Open in Halle. An der Seite von Philipp Petzschner (GER) schlägt der Deutsch-Wagramer in der ersten Doppel-Runde die beiden Ausnahmekönner Roger Federer (SUI) und Tommy Haas (GER) mit 7:6(3) und 6:4. Im anstehenden Viertelfinale könnte ein Österreicher-Duell folgen. Vorausgesetzt Julian Knowle gewinnt mit Horia Tecau (ROU-2) gegen Andre Begemann und Martin Emmerich (beide GER). LAOLA1.tv überträgt live.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen