Haider-Maurer scheitert in Halle

Aufmacherbild

Andreas Haider-Maurer muss bereits in der ersten Runde des mit 1,574 Millionen Euro dotierten ATP-500-Turniers in Halle die Segel streichen. Österreichs Nummer Zwei unterliegt dem deutschen Lokalmatador Dustin Brown in etwas mehr als einer Stunde glatt mit 5:7 und 2:6 und erarbeitet sich dabei keine einzige Breakchance. Borna Coric (CRO) setzt sich beim Rasen-Event gegen Donald Young (USA) 6:4, 3:6, 6:3 durch, Florian Mayer schlägt Jan-Lennard Struff 6:2, 0:6, 7:6 (4).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen