Gasquet und Youzhny sind draußen

Aufmacherbild
 

Gleich zwei gesetzte Spieler müssen am Dienstag bei den Gerry Weber Open in Halle bereits in Runde eins die Segel streichen. Der an fünf gesetzte Franzose Richard Gasquet unterliegt Robin Haase (NED) in zwei Sätzen mit 4:6, 4:6. Auch Mikhail Youzhny (RUS-6) ist nach einer 3:6, 4:6-Niederlage gegen Ivo Karlovic (CRO) draußen. Bei den Aegon Championships in London steht der Südafrikaner Kevin Anderson (7) im Achtelfinale. Er schlägt Melzer-Bezwinger Daniel Evans (GBR) glatt mit 6:2 und 6:3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen