Haas verschiebt sein Comeback

Aufmacherbild

Der 36-jährige Tommy Haas verschiebt sein ursprünglich für Indian Wells geplantes Comeback. Der Deutsche fühlt sich nach seiner Schulteroperation noch nicht fit genug. Haas, der von Ex-Melzer-Coach Alex Waske betreut wird, will aber in zwei Wochen in Miami an den Start gehen. Haas bestritt seit den French Open 2014 kein Match mehr. Kurz danach unterzog er sich einer Schulter-Operation. Mittlerweile ist er im ATP-Ranking nur mehr auf Position 144 zu finden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen