Auftaktniederlage für Haas

Aufmacherbild
 

Der deutsche Altstar Tommy Haas (ATP 849) verliert bei dem mit 1,7 Millionen Euro dotierten ATP-500-Turnier in Halle in der ersten Runde 5:7, 2:6 gegen den Südtiroler Andreas Seppi (ATP 45). Der 37-Jährige feierte erst in der vergangenen Woche in Stuttgart sein Comeback nach einer über einjährigen Verletzungspause. Dort erreichte er nach einem Sieg über Bernard Tomic das Achtelfinale. Haas, ehemalige Nummer zwei der Welt, gewann das deutsche Traditions-Turnier in den Jahren 2009 und 2012.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen