Martin Fischer steht in Runde 2

Aufmacherbild

Erfolgserlebnis für Martin Fischer: Der Vorarlberger gewinnt in der 1. Runde des ATP-Turniers in Gstaad gegen den Lokalmatadoren Sandro Ehrat. Fischer setzt sich gegen die Nummer 427 der Welt, der eine Wild Card erhielt, mit 6:2 und 6:4 durch. Nach 1:15 Stunden verwandelt der ÖTV-Athlet den ersten Matchball zum ersten Sieg auf der ATP-Tour seit über zwei Jahren. In der 2. Runde wartet mit dem Serben Janko Tipsarevic aber die Nummer eins des Turniers auf den Vorarlberger.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen