Martin Fischer steht in Runde 2

Aufmacherbild
 

Erfolgserlebnis für Martin Fischer: Der Vorarlberger gewinnt in der 1. Runde des ATP-Turniers in Gstaad gegen den Lokalmatadoren Sandro Ehrat. Fischer setzt sich gegen die Nummer 427 der Welt, der eine Wild Card erhielt, mit 6:2 und 6:4 durch. Nach 1:15 Stunden verwandelt der ÖTV-Athlet den ersten Matchball zum ersten Sieg auf der ATP-Tour seit über zwei Jahren. In der 2. Runde wartet mit dem Serben Janko Tipsarevic aber die Nummer eins des Turniers auf den Vorarlberger.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen