Oswald im Gstaad-Viertelfinale

Aufmacherbild

Philipp Oswald und sein deutscher Partner Dominik Meffert stehen beim ATP-Turnier von Gstaad im Viertelfinale. In der ersten Runde eliminiert das deutsch-österreichische Gespann die an Nummer zwei gesetzten Marin Draganja/Florin Mergea (CRO/ROM). Nach 1:16 Stunde setzt sich der 28-jährige Vorarlberger mit seinem Partner 7:5, 7:5 durch. In der Runde der letzten Acht trifft das Duo auf den Sieger aus Martin Emmrich/Christopher Kas (GER/GER) und Pablo Andujar/Juan Monaco (ESP/ARG).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen