G. Melzer in Runde eins out

Aufmacherbild
 

Gerald Melzer muss weiter auf seinen ersten Sieg im Hauptbewerb eines ATP-Turniers warten. Der 24-jährige Niederösterreicher muss sich am Dienstag in der ersten Runde des mit 426.605 Euro dotierten Sandplatz-Events in Gstaad dem Brasilianer Thomaz Bellucci mit 3:6, 4:6 geschlagen geben. Am Wochenende kämpfte sich Melzer erfolgreich durch den Qualifikationsbewerb. Schon am Montag verlor Dominic Thiem sein Auftaktspiel gegen den Serben Victor Troicki.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen