Niederlagen Fischer und Thiem

Aufmacherbild
 

Die beiden Österreicher Dominic Thiem und Martin Fischer verlieren bei dem mit 64.000 Euro dotierten Challenger-Turnier in Rennes jeweils in der ersten Runde. Thiem unterliegt dem an sechs gesetzten Franzosen Marc Gicquel in zwei Sätzen mit 4:6, 3:6. Fischer muss sich dem Franzosen Maxime Teixeira mit 1:6, 4:6 geschlagen geben. Thiem ist nächste Woche dank einer Wild Card im Hauptbewerb der Erste Bank Open in der Wr. Stadthalle im Einsatz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen