Fischer nach Kampf im Halbfinale

Aufmacherbild

Martin Fischer ist beim ATP-Challenger im französischen St. Brieuc nicht zu stoppen. Gegen Lokalmatador David Guez jubelt der Vorarlberger über den Einzug ins Halbfinale des mit 30.000 Euro dotierten Hartplatz-Turniers. Der Vorarlberger verliert Satz eins 4:6, gewinnt den zweiten 6:3. In einer spannenden Entscheidung vergibt er einen 4:0-Vorsprung, serviert bei 5:3 auf das Match und kassiert aber das Break. Beim folgenden Aufschlag von Guez verwandelt Fischer seinen ersten Matchball zum 6:4.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen