Traumfinale in Indian Wells

Aufmacherbild
 

Roger Federer und Novak Djokovic bestreiten das Finale beim ATP-1000-Turnier in Indian Wells. Der 32-jährige Schweizer feiert einen glatten 6:3, 6:1-Erfolg über den Ukrainer Alexander Dolgopolov. Der serbische Weltranglisten-Zweite Djokovic besiegt im Anschluss den an Position zwölf gesetzten US-Amerikaner John Isner mit 7:5, 6:7 (2), 6:1. Federer triumphierte schon vier Mal in der kalifornischen Millonärs-Oase (2004-2006, 2012). Djokovic gewann 2008 und 2011.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen