Federer-Gegner muss aufgeben

Aufmacherbild

Nach nur 21 Minuten Spielzeit zieht Roger Federer am Donnerstag ins Halbfinale des ATP-500-Turniers von Dubai ein. Richard Gasquet, der Gegner des Schweizer Weltranglisten-Zweiten, muss nach dem ersten Satz (1:6) vorzeitig aufgeben. Federer trifft nun auf Murray-Bezwinger Borna Coric aus Kroatien. Erheblich länger steht Tomas Berdych auf dem Platz: Der an vier gesetzte Tscheche zwingt den Ukrainer Sergiy Stakhovsky erst nach 1:42 Stunden mit 6:3, 4:6, 6:2 in die Knie.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen